Resilienz fördern durch Improvisation

Lernen Sie, in einer Welt voller Wandel sicher zu agieren! Ein aktives Seminar am 30.09.2022 in Luzern, zusammen mit Gabriela Renggli

Worum geht's

Die Welt wird immer komplexer und ändert sich rasch auf oft unvorhersehbare Weise. Für Unternehmen ist es überlebensnotwendig, auf die Veränderungen schnell und flexibel reagieren zu können.

Dafür braucht es eine Kultur von gegenseitigem Vertrauen zwischen Mitarbeitenden und Führungskräften.

Mit der Haltung und mit Techniken der Improvisation üben Sie, Vertrauen aufzubauen. Sie lernen, achtsam, präsent und offen zu sein – und erfolgreich und resilienter in einer agilen Welt zu agieren.

Was bringt´s

  • Sie stärken die Teamfähigkeit
  • Sie lernen, aus dem Moment heraus kompetent und kreativ zu handeln
  • Sie agieren aus einer offenen, freudvollen Haltung heraus
  • Sie lernen die Grundprinzipien aus der Improvisation kennen und können diese in Ihrem Businessalltag integrieren
  • Sie können lachen, Freude und Spass haben

 


Wie läuft´s ab

  • Spielerische Übungen aus der Improvisation
  • Erlebnisorientiertes, praxisnahes Lernen
  • Feedbacks aus der Gruppe
  • Individuelles Coaching
  • Theorieinputs
  • Selbstreflexion

 

Für wen ist´s

Alle Personen, die agiler werden möchten, sei es im Beruf oder privat. Menschen, die mit immer komplexeren Situationen umgehen müssen und dabei etwas gelassener werden möchten.

 


Wer macht´s

Christian Sauter - Trainer, Coach, Improvisationsexperte, Improvisationsschauspieler

Gabriela Renggli - Trainerin, Coach, Improvsationsexpertin, Improvisationsschauspielerin

Gemeinsam arbeiten sie seit vielen Jahren zusammen, u.a. beim Unternehmenstheater Schweiz.

 

Eckdaten

Datum: Freitag, 30. September 2022

Zeit: 09.00 Uhr bis 16.45 Uhr
Ort: 
Waldstätterstrasse 9, 6003 Luzern, 4. Stock (solutionsurfers)
Kosten: CHF 520.00 / Studierende CHF 300.00 (exkl. Mittagessen)

Anmeldung: info@gabrielarenggli.ch